Liebe Eltern, liebe Nachwuchssegler, 

die Nachwuchsarbeit ist ein Problem vieler Segelclubs. Dies gilt auch für unseren Verein. Die Ursachen sind multifaktoriell, die bislang angewandten Methoden zur Verbesserung dieser Situation waren nur bedingt erfolgreich. Mit der Gründung von Kärnten Sail (www.kaerntensail.com), dem unter anderen vom UYC Wörthersee die Spitzensegler Julian Kircher, Martin Dittrich und Julia Graber angehören, wurde nunmehr eine Institution gegründet, deren Hauptziel es ist, die Jugend mehrerer Kärntner Yachtclubs für den Segelsport zu begeistern und zu Regattaseglern auszubilden. Das Training wird am Ossiachersee und in Dellach in den Monaten Mai bis September jeweils an regattafreien Freitag Nachmittagen und an Samstagen durchgeführt.Die Kosten für dieses Training werden  einerseits von den Eltern der Jugendlichen, andererseits vom UYC Wörthersee getragen. Unsere diesjährige Jugendwoche wird ebenso von den Trainern von Kärnten Sail übernommen und findet vom 22.- 26. Juli statt. Zudem können Teilnehmer der Kärnten Sail Youth Academy auch an der Jugendwoche im KYCO kostengünstig teilnehmen. Diese Kooperation mit Kärnten Sail ist vorerst für ein Jahr angedacht, sollte sie erfolgreich sein, wovon auszugehen ist, steht einer Verlängerung nichts im Wege.Wir freuen uns, wenn die Eltern unserer Segelkinder diese Aktion auch in Ihrem Freundeskreis bekanntmachen und hoffen dadurch nicht nur neue Mitglieder, sondern auch ambitionierte Nachwuchssegler zu gewinnen. Denn auch hier gilt: die Jugend unseres Clubs ist die Zukunft unseres Clubs! Und das sollte uns jede Mühe wert sein!